Reset Password

Advanced Search
Your search results

Featured Cities & Areas

You can list specific cities or areas with the featured place shortcode

Travel Tips

This shortcode shows latest articles from your blog.
Einzug in die schweizer Mietwohnung
Einzug in die schweizer Miet...
Nichts ist ärgerlicher als eine Verzögerung beim Bau neuer Wohnungen. Vor allem, wenn die alte Wohnung bereits storniert wurde. Was können Sie tun, wenn Ihre ...
Apr 07, 2020 , 0
Schriftlicher oder mündlicher Mietvertrag
Schriftlicher oder mündliche...
Obwohl die meisten von uns, wie Heftlimacher, den Mietvertrag für die neue Wohnung unbedingt unterschreiben möchten, gibt es immer Vermietungen, die nur nach mündlicher Vereinbarung ...
Apr 07, 2020 , 0
Umzug von Schweizer Wohnung
Umzug von Schweizer Wohnung
Planen Sie einen Umzug von einer großen in eine kleine Wohnung? Oder ziehen Sie von einem Haus in eine Wohnung? Vielleicht sind Sie zuerst nicht ...
Apr 07, 2020 , 0

Immobilien » Immobilien mieten

Sie wollen umziehen und sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause? Die Suche gestaltet sich jedoch schwierig, da viele Dinge zu beachten sind. Auf anibis.ch können Sie Immobilien mieten. Stöbern Sie doch einmal in dem vielfältigen Angebot auf unseren Internetseiten.

Überlegungen vor der Suche

Auch wenn ein Mietvertrag immer nur auf eine gewisse Zeit angelegt ist, so ist ein Umzug doch immer mit grossem Aufwand verbunden. Daher sollte das gewählte Objekt zumindest für eine gewisse Dauer passen. Einige Fragen sollten Sie sich daher vor Anmietung beantworten:

  • Suchen Sie eine Wohnung oder soll ein Haus angemietet werden?
  • Wie viele Zimmer und welches Nebengelass benötigen Sie?
  • Welche Infrastruktur sollte unbedingt in der Nähe vorhanden sein?
  • Wollen Sie in der Stadt oder im ländlichen Raum leben?
  • Wie hoch ist die Miete? Welche Nebenkosten müssen Sie für die Wohnung noch aufbringen?

Gut besichtigen

Hat man ein passendes Objekt gefunden, ist die erste Hürde schon einmal genommen. Nun sollte die Besichtigung gut geplant werden, denn die Zeit, in der man sich einen Eindruck vom neuen Heim verschaffen kann, ist relativ kurz. Gut ist es, wenn man eine Wohnung oder ein Haus zu verschiedenen Tageszeit anschauen kann. Man erhält dabei einen guten Eindruck von den verschiedenen Lichtverhältnissen, von der Umgebung, der Parkplatzsituation und dem Lärm, der in der Wohnung oder im Haus zu erwarten ist. Bei Tageslicht treten etwaige Mängel deutlicher hervor als bei künstlicher Beleuchtung. Mängel müssen noch kein Grund sein, von einer Anmietung Abstand zu nehmen. Vielleicht kann sie der Vermieter ja auch beseitigen, bevor Sie einziehen. Solche Vereinbarungen sollten Sie aber auf jeden Fall schriftlich treffen, bevor Sie den Mietvertrag unterschreiben. Gut ist es auch immer, eine weitere Person zur Besichtigung mitzunehmen. Denn vier Augen sehen mehr als zwei. Sollten Sie allein sein, machen Sie ruhig Fotos vom Objekt. So können Sie sich später noch einmal genauer erinnern. Wenn Ihnen das Objekt zusagt, sollten Sie aber nicht zu lange zögern, um den Mietvertrag abzuschliessen.

ür Ihre gespeicherten Sucheinstellungen erhalten Sie auf Wunsch eine Zusammenstellung der neusten und relevantesten Inserate.

Inserate in der Deutschschweiz

Aargau

Appenzell Ausserrhoden

Appenzell Innerrhoden

Basel-Land

Basel-Stadt

Bern

Freiburg

Glarus

Graubünden

Luzern

Nidwalden

Obwalden

Schaffhausen

Schwyz

Solothurn

St. Gallen

Thurgau

Uri

Wallis

Zug

Zürich

Inserate in der französischen Schweiz

Freiburg

Genf

Jura

Neuenburg

Waadt

Wallis

Inserate in der italienischen Schweiz

Graubünden

Tessin

Wohnung mieten: Wie viel darf die Wohnung kosten?

Der Einzug in die erste eigene Wohnung ist meist aufregend und spannend. Aber trotz aller Euphorie gilt es, grundlegende Dinge zu beachten und vor allem die Kosten nicht aus den Augen zu verlieren.

Frühzeitig eigenes Budget checken

Schon vor der eigentlichen Wohnungssuche sollten sich potenzielle Mieter über den zur Verfügung stehenden finanziellen Rahmen Gedanken machen. Denn vor allem Lage, Grösse und Ausstattung des neuen Heims haben grossen Einfluss auf die Höhe des Mietzinses.

So müssen Interessenten, die z. B. in den Innenstädten der Top-Ortschaften der Schweiz wie Zürich, Bern, Basel, Luzern, St. Gallen oder Genf eine Wohnung suchen, mit wesentlich höheren Mietkosten im Vergleich zum ländlichen Umfeld der grossen Städte rechnen.

Nach einer allgemein anerkannten Faustregel sollte man als tragbare Mietbelastung nicht mehr als ein Viertel bis maximal ein Drittel des monatlichen Nettoeinkommens aller einziehenden Personen rechnen. Wer 4‘500 Franken netto im Monat verdient, sollte sich eine Wohnung suchen, die monatlich nicht mehr als 1‘500 Franken kostet.

Nebenkosten nicht vergessen

Aber auch die Nebenkosten, die gewöhnlich für eine Mietwohnung anfallen, müssen beachtet werden. Dazu zählen neben den Aufwendungen für Heizung, Wasser und Abwasser, Hauswartung oder Gartenpflege auch individuelle Verbrauchskosten für Strom, Telefon und Internet.

Ausgaben für Mietkaution und Versicherungsbeiträge schlagen mitunter nicht unwesentlich zu Buche.

Auch Kosten für den eigentlichen Umzug sollten bei der Finanzplanung Berücksichtigung finden, ebenso wie Aufwendungen für Renovierung oder Einrichtung bzw. Möblierung des neuen Heims.

Immobilienmärkte in Grossstädten

In solchen Städten wie Bern, Zürich, Basel oder Genf sind die Immobilienmärkte vor allem für Wohnungen sehr eng. Viele wollen in der Nähe ihres Jobs wohnen und können sich auch recht hohe Mieten leisten. Vor allem Single und Paare schätzen das urbane Leben. Ausserdem kommen regelmässig Studenten in die Städte, die im unteren Mietpreissegment etwas suchen. Der Zuzug hält damit unvermindert an. Gerade, wenn das Budget eine grosse Rolle bei der Suche spielt, werden Sie viele Mitbewerber um schöne Wohnungen haben. Wenn Sie also etwas Passendes gefunden haben, sollten Sie nicht allzu lange zögern, um bei der Wohnungssuche erfolgreich zu sein.
Familien zieht es vielleicht mehr ins Grüne. In den Speckgürteln der Grossstädte sind zahlreiche Siedlungen mit Einfamilienhäusern entstanden, die die Nähe zur Grossstadt bieten, aber auch einen eigenen Garten, Platz und Ruhe ermöglichen. Vor allem in den zentrumsnahen Gegenden und in landschaftlich reizvollen Regionen nahe der Stadt erzielen solche Häuser auch hohe Mietpreise. Darum ist Ausdauer und Geduld bei der Suche gefragt.

Immobilien mieten – Weitere Themen

Find Your Property

You can list specific cities or areas with the featured place shortcode

LIST YOUR SPACE

Created by wpestate.org. We’ll be with you every step of the way.List your space